+
-

Aktuelles

AGORA – Ihr Partner in der Standortentwicklung

Bilanz-Pressekonferenz Agora 2018/19

04.07.19 · 12:00 · Alter: · 81 days
· · · · · ·

Rekordjahr für Belval und Esch-Schifflange zeichnet sich ab

Agora, das für die Entwicklung von Belval verantwortliche Unternehmen, präsentierte auf der Jahrespressekonferenz die neuesten Fakten und Zahlen zur Entwicklung des Standorts. Es war auch eine Gelegenheit für Agora, über den Fortschritt des Standortentwicklungsprojekts Esch-Schifflange im Rahmen der ihr vom Staat und ArcelorMittal übertragenen Machbarkeitsstudie zu informieren.

Heute hat Belval eine gemischte Bevölkerung von 17.000 Einwohnern. Dort leben 3.000 Menschen, 5.700 besuchen die Universität oder das Lycée Bel-Val, 8.500 Mitarbeiter kehren täglich an ihren Arbeitsplatz zurück. Mehr als 200 Unternehmen, Dienstleistungen und Unternehmen sind dort registriert.

Belval verfügt heute über mehr als 1.700 Wohneinheiten, darunter 923 Wohnungen und Häuser, eine Kapazität von 668 Studentenwohnanlagen und 120 Plätze in Seniorenresidenzen. Auf der Tertiärseite ist das ehemalige Industriegebiet mit 213.000 m2 Bürofläche und im letzten Jahr nicht weniger als 43.500 m2, die so auf den Markt gebracht wurden, auf den fünften Platz unter den Aktivitätspolen des Landes gestiegen, den ersten in der Peripherie der Stadt.

Seit Februar 2016 arbeitet Agora im Rahmen der ihr vom luxemburgischen Staat und ArcelorMittal übertragenen Machbarkeitsstudie an dem Entwicklungsprojekt für den Standort Esch-Schifflange.

Nachdem Agora die technische Machbarkeit der Revitalisierung des ehemaligen Industriestandorts zu einem städtischen Standort nachgewiesen hatte, organisierte sie Anfang April 2019 einen interaktiven Workshop zum Thema Städtebau, an dem die Öffentlichkeit teilnehmen konnte, um einen umfassenden städtebaulichen Leitfaden für den Standort zu entwickeln und vorzulegen.

Die Empfehlungsauswahlkommission erzielte einen Konsens über den Vorschlag des COBE-Teams (Kopenhagen / DK) in Zusammenarbeit mit der URBAN AGENCY (Kopenhagen / DK), den URBAN CREATORS (Kopenhagen / DK) und der LUXPLAN S.A. (Luxemburg / LU), der im Herbst der Öffentlichkeit ausführlich vorgestellt wird.

Die Pressemitteilung und Präsentation finden Sie im Medienbereich der Agora-Website - HIER