+
-

Aktuelles

AGORA – Ihr Partner in der Standortentwicklung

Esch-Schifflange - Ende des Städtebau-Workshops

08.04.19 · 08:00 · Alter: · 133 days
· · · · · ·

Starker Erfolg des partizipativen Ansatzes

Nach einer Woche intensiver Arbeit präsentierten die vier internationalen Teams aus multidisziplinären Experten ihre Visionen und Vorschläge für die Revitalisierung des ehemaligen Stahlstandortes.

Die ihnen übertragene Mission konzentrierte sich auf neun spezifische Themen, darunter städtische Innovation, Lebensqualität, Vielfalt, Mobilität, Umwelt und Kulturerbe.

Am Ende der Präsentation der Projekte lobten die Mitglieder der Empfehlungskommission die hohe Qualität der Arbeit, die von allen Teams in so kurzer Zeit geleistet wurde und den innovativen Charakter jedes der Ansätze.

Sie dankten auch herzlich den Bürgern, die in großer Zahl (an die hundert Personen) an einer oder mehreren der sieben öffentlichen Veranstaltungen (Forum, partizipativer Workshop und offene Türen) teilnahmen, um "live" an der Entwicklung der Reflektionen dieser urbanen Zukunftsübung teilzunehmen.

Eine Welle der Sympathie und Intelligenz, die die Teams sehr zu schätzen wussten und somit viele  Anregungen in ihren Vorschlägen berücksichtigt haben.

Die Empfehlungskommission wird nun ihre eingehende Analyse der Projekte durchführen. Anschließend wird sie ihre Leitlinien dem Beratungsausschuss "Regierung - ArcelorMittal - Kommunen" unterbreiten.

Die Auswahl des ausgewählten Projekts wird im April bekannt gegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter www.quartieralzette.lu